Restaurierung - Bertram Streicher

Menu:

Vita

Seit 2000: Eigene Firma für Konservierung und Restaurierung von Wandmalerei

2000: Auflösung der Arbeitsgemeinschschaft Niederhauser, Reitschuster und Streicher GbR

1991-2000: Restaurierung von Wandmalerei und Deckenbildern, Ausarbeitung der Dokumentationen für die Arbeitsgemeinschaft Niederhauser, Reitschuster und Streicher GbR

1991: Gründung der Arbeitsgemeinschaft P. Niederhauser, W. Reitschuster und B. Streicher GbR

seit 1991: Selbständigkeit als freiberuflicher Restaurator

Okt 1987-Okt 1991: Studium an der Fachhochschule Köln, Fachbereich: Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut, Fachrichtung: Wandmalerei und Stein

Dez 1986-Juli 1987: Praktikum bei Restaurator Sattler in Füssen: Gemälde und Wandmalerei

Juli 1986-Nov 1986: Kirchenmalergeselle bei Firma Pfister in Egling a. Paar

Sept 1983-Juli 1986: Kirchenmalerlehre bei Firma Fischer in Egling a. Paar

Berufliche Fortbildungen und Innovationen

1995/96: Anregung und Begleitung von Frau Antje Pohl zur Semesterarbeit "Festigung von Kalkmalerei auf Sandstein mit verschiedenen Produkten auf der Basis von Kieselsäureestern". Die damals überliche Festigung von Malschichtschollen mit Syton X 30 konnte hinterfragt werden und zusammen mit Herrn Dr. Wendler wurde auf den kritischen Salzgehalt des Produkts Syton X 30 hingewiesen.

1997: Installation einer Klimakammer vor Ort beim Projekt Walderbach zur Überprüfung der Festigung von Malschichtschollen mit Kieselsäureesterprodukten und Celluloseethern unter naturwissenschaftlicher Begleitung durch Dr. Wendler

1998/99: Kurse für Polarisationsmikroskpoie bei S. Wülfert

seit 1999: Auflicht-, Durchlicht und Polarisationsmiroskop zur Bewertung von Querschliffen und Bestimmung von Pigmenten

2003: Reinigung von Wandmalerei in einem kombinierten Verfahren, das in dieser Art neu ist: Anwendung von Cyclododekan zur Isolierung des Untergrundes, Reinigung mit Ionentauscher kombiniert mit Ammoniumcarbonat, naturwissenschaftlich begleitet von Prof. Dr. Elisabeth Jägers; sensationeller Reinigungserfolg an der stark verrußten Malschicht in der Sakristei zu Andechs